Valensina Frucht & Superfruit Acerola Johannisbeere

Heute geht es mal um den Saft. In diesem Fall um den Valensina Frucht & Superfruit in der Sorte Acerola und Johannisbeere. Der Saft kommt in einem ansprechenden 850ml Tetrapack mit Schraubdeckel. Es handelt sich laut Herstellerangaben  um einen „zu 100 Prozent aus schonend pasteurisiertem Direktsaft, der während des Produktionsprozesses in einer permanenten Kühlkette verbleibt. Alle drei Sortenenthalten eine Extra Portion natürliches Vitamin C…“

Direkt beim Ausgiessen fällt mir auf, dass der Saft eine durchaus breiige Konsistenz hat.Hier sieht man deutlich das mitverarbeitete Fruchtmark. Für meinen Geschmack ein wenig zu viel… Der Saft trinkt sich pur fast wie ein Smoothie. Die erste Geschmackprobe (unverdünnt) lässt sich mit einen Wort beschreiben: Sauer! oder in zwei Worten: sehr sauer! Eine Erinnerung an frühere mit Brause gefüllt Kugeln,  die einem die Gesichtsmuskeln zusammenziehen, drängt sich mir auf. Also direkt mir Wasser verdünnt. Nach einer 50 : 50 Mischung….erträglich, aber immer noch sauer. Positiv anerkennen muss man, dass der  Fruchtgeschmack jedoch sehr deutlich und natürlich ist.

Fazit: der Saft ist auf Grund seiner besonderen Herstellung und Anreicherung durch Vitamin C sicher als Nahrungsmittel gut für den Körper. Wer es sehr sauer mag, der wird gut auf seine Kosten kommen. Der Saft eignet sich hervorrand zum Verdünnen in einer Trinkflasche, selbst nach mehrmaligen Auffüllen mit Wasser ist noch genügend Fruchtgeschmack (und Säure) vorhanden.

Der UVP für alle drei Sorten liegt bei 2,99 €
Update: noch bis 15.09 kann die Aktionspackung mit dem Aufdruck „Gratis testen, Geld zurück erhalten“ unter folgendem Link eingereicht werden :
http://www.valensina.de/gratis-testen/gratistesten.html
Einfach Foto des Kassenbons und der Aktionspackung hochladen und Geld zurück erhalten.

Das könnte dir auch gefallen...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.