Brandnooz Box Oktober

Die Vorstellung der Brandnooz Box Oktober erfolgt ein kleines bisschen verspätet -Verzeihung,, ihr Lieben!

Die Oktoberbox stand unter dem Motto „Alles Okidoki im Oktober“ und jetzt stelle ich euch den Inhalt vor:

Tartex Marktgemüse20161029_192733

Dieser leckere Brotaufstrich (der sich auch noch zu vielen anderen Sachen, wie zum Beispiel als Nudelsauce eignet) schmeckt sehr lecker nach Spinat, der auch zu 67% enthalten ist. Man  muss den intensiven Geschmack nach Spinat allerdings mögen 😉 Aufgelockert wird der Geschmack durch die knackigen Pinienkerne zwischendurch. Dadurch, dass das Produkt nur Bio-Gemüse enthält, wird auch ein relativ stolzer Preis in Höhe von 2,59€ für nur 135g verlangt. Das Produkt ist brandneu und erst seit September 2016 im Handel erhältlich.

20161029_192840Kölln Müsli Schoko-Banane

Ich bin ja absoluter Müsli- und Kölln Fan, aber leider kein Fan von getrockneten Früchten. Dieses Müsli hat mich allerdings geschmacklich sehr überrascht. Die Kombination aus Schokolade und Banane ist sehr gelungen und im Mix mit den blütenzarten, kernigen Köllnflocken richtig lecker, abgerundet wird der Geschmack dann noch durch Mandelkrokankt. Neben Bananenchips und -flocken sind Vollmilchschokoladen-Blättchen für den tollen schokoladigen Geschmack zuständig. Dabei ist das Müsli keinesfalls zu süß geraten.

Das Müsli ist im Handel seit März 2016 und kostet 2,99 Euro  für die 500 g Packung (also ein normaler Kölln Müsli Preis)

Meßmer Apfelstrudel20161029_192811

Meßmer kam auf die Idee unterschiedliche Kuchensorten in Tees zu verpacken – eine Sorte davon ist Apfelstrudel. Die Teekreation verspricht eine Mischung aus leckerem Früchtetee und feinem Kuchengeschmack. Mit jedem Schluck soll der Tee an einen Löffel des herrlich warmen Desserts erinnern – leider ist das einzige, was dabei geschmacklich rüberkommt: Süß, süß und viel zu süß. Hatte mich schon lange auf die Teesorten gefreut und bin sehr enttäuscht. Selbst mit sehr viel Phantasie ist da nichs von Apfelstrudel zu erkennen. Die neuen Teesorten gibt es seit Juli 2016 und kosten 2,19€  für 18 Teebeutel.

20161029_193005Nature Valley Crunchy

Nature Valley Crunchy in der Sorte „Hafer&Dunkle Schokolade“ ist der Hammer! Schmeckt super lecker =) Die Müsliriegel sind unglaublich knusprig und mit der überarbeitetn Rezeptur richtig großartig. Die Mischung aus Vollkorn-Hafer, einer Extraportion Kakao und feinen, dunklen Schokostückche. Diese Sorte ist brandneu und erst seit September 2016 im Handel erhältlich. 5 x 2 Riegel kosten 1,99 €.

Seeberger Gebrannte Erdnusskerne mit Sesam20161029_192935

Nüsse von Seeberger – da schlägt mein Herz automatisch höher! Die Mischung aus knackig-frischen, gebrannten Erdnüssen überzogen mit Sesam ist eine ungewöhnliche und interessante Mischung, aber lecker! Der Duft der gebrannten Erdnusskerne erinnert ein bisschen an den weihnachtslichen Duft nach gebrannten Mandeln (P.S. ich bin schon gespannt, ob die nächsten Boxen mehr Weihnachtsprodukte enthalten!!!). Und um sorgenfreier Naschen zu können, ist das Produkt ohne Konservierungsstoffe und der Zuckeranteil bei der Karamellisierung wurde deutlich reduziert – es kann also nahezu sorgenfrei geschlemmt werden 😉 Das Produkt ist seit Juni 2016 im Handel und 150g (zu wenig!) kosten 1,99 € (was für Seeberger ein normaler Preis ist)

20161029_192904ORO di Parma 2-fach konzentriertes Tomatenmark

Bei manchen Produkten frage ich mich ja, was die in dieser Box zu suchen haben…aber dazu vielleicht mal an anderer Stelle 😀 Der große Vorteil dieses Produktes ist seine Größe – die Dose findet selbst in der winzigsten Küche Platz und auch die Menge ist mit 70g ideal zum Beispiel für die Singleküche. Das Tomatenmark ist sehr gut geeigent für Saucen, Suppen, Lasgane… bei uns diente es zum Verfeinern einer Sauce für einen Tortelliniauflauf (s. einen der nächsten Teste 😉 ). Die Konzentration ist angenehm cremig und quasi fast schon streichzart.Der Preis für 0,69€ ist absolut in Ordnung.

 

HARIBO Lacaroo „Toffee“20161029_192700

Ich bin wirklich ein großer Haribo-Fan…ich war zum Beispiel sehr erfreut über die Milchbären in einer der letzten Boxen…aber das hier…das ist eine der ekligsten Sachen, die ich je gegessen habe (und das haben mir selbst Lakritz-Liebhaber bestätigt!). Die neuen Haribo Toffees bestehen aus einem Kern aus hochwertiger Lakritz, der umschlossen wird von Karamell. Der Geschmack fängt eigentlich gut an, aber dann kommt ein so heftiger Lakritz-Nachgeschmack, dass es selbst für Fans zu viel ist. Für Mutige gibt es auch noch die Geschmacksrichtungen „Meersalz“ und „Cranberry“. Zum Glück kostet die 125g Packung auch nur 95 Cent!

20161029_192638Leibniz Knusper Snack Karamellisierte Erdnüsse

Oh Leibniz <3 Was ja schon bekannt ist, ist die großartige, wiederverschließbare Packung, die ideal für unterwegs ist. Die Mischung aus den bekannten großartigen Leibniz-Keksen und leckeren karamellisierten Erdnüssen ist einfach nur klasse! Ein wunderbarer Snack, der durchaus auch mal etwas ungewöhnlicher ist. Es gibt auch noch eine weitere Sorte des Knuspersnacks – mit extra-knusprigen Schoko Cornflakes (die muss ich auch unbedingt probieren!!). Die Packung mit 175g kostet 1,79 €.

 

Freixenet legero Alkoholfrei 200ml20161029_192748

Hey liebes Brandnooz-Team, ich will Alkohol 😀 Nein Spaß, dafür das der Sekt alkoholfrei ist, schmeckt er super! Hergestellt wird er auf der Basis eines guten Grundweins, der durch alkoholische Gärung des Mosts der Moscateltraube entsteht und dann entalkoholisiert wird. Es bleibt also ein Aroma mit einer Vanille-Note und exotischen Früchten wie Mango und Maracuja hat er einen angenehmen fruchtigen Geschmack. Allerdings kosten 200 ml 2,49 €, was mich doch von einem Nachkaufen abhalten wird.

 

 

Das könnte dir auch gefallen...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.