Brandnooz Box September 2017

+++WERBUNG+++

Die Brandnooz Box September 2017 ist eine der am heftigsten diskutierten Boxen, die Brandnooz wohl jemals verschickt hat. Das Motto „Herrlich herbstlich“ klang sehr vielsversprechend, aber meiner Meinung nach, wurde das Thema nicht mal im Ansatze gestreift. Aber ich zeige euch trotzdem die paar Produkte, die in der Box waren ūüėČ

Krombacher Pils Alkoholfrei

Krombacher 0,0% Pils

Das Krombacher Pils alkoholfrei ist der Tipp von Brandnooz. Ich wei√ü nicht, dass wievielte alkoholfreie Bier das jetzt mittlerweile in den Boxen ist…Dieses alkoholfreie Getr√§nk ist ein nat√ľrlicher, sportlich-isotonischer Durstl√∂scher. Durch ein intensives Brauverfahren bleiben wertvolle Inhaltsstoffe und Vitamine erhalten. Ich finde den Geschmack zu malzig. Wer allerdings malzige Biere mag, findet hier eine alkohlfreie Alternative.

Das Bier ist seit Januar 2017 erh√§ltlich und kostet 70 Cent f√ľr 330 ml.

Hengstenberg BIO Apfelessig naturtr√ľb

Hengstenberg BIO Apfelessig

Auch hier muss ich leider sagen…schon wieder ein Essig? Wir benutzen leider immernoch kein Essig und noch weniger mit „ungew√∂hnlichen“ Geschmacksrichtungen. Deswegen haben wir dieses Produkt nicht probiert, sondern man wieder verschenkt.

Der BIO Apfelessig naturtr√ľb soll laut Produktbeschreibung einen vollumndigen und fein s√§uerlichen Geschmack haben und sich ideal eignen zum Marinieren von Fleisch oder zum Zubereiten von Salatdressings.

Erh√§ltlich seit Juni 2017. Die 500 ml Flasche kostet 2,69 ‚ā¨.

Vegetarische Suppen-Klößchen von Leimer

LEIMER Suppen-Klößchen

Okay, Suppen-Kl√∂√üchen…interessante Idee^^ Suppen-Kl√∂√üchen sind eine vegane Erweiterung des Produktsortimentes von LEIMER. Die Kl√∂√üchen sind mit Gartenkr√§utern verfeinert und eignen sich, wie die tierische Variante Markkl√∂√üchen, zur perfekten Suppeinlage f√ľr klare und gebundene Suppen. F√ľr den schnellen Genuss werden die Kl√∂√üchen einfach 5 Minuten in der Suppe erhitzt.

Geschmacklich finde ich sie leider relativ fad.

Eine Packung (100g) kostet 99 Cent und ist seit August 2016 erhältlich.

Pulmoll Duo-Gummipastillen

Pulmoll Duo-Gummipastillen

Die Pulmoll Duo-Gummipastillen sind eine der wenigen Neuheiten der Box. Die Gummipastillen vereinen den fruchtig-intensiven Mangogeschmack mit langanhaltend erfrischendem Minz-Geschmack. Die Geschmackskombination ist ganz interessant und mal was anderes. Sehr gut gefällt mir der wiederverschließbare Beutel.

Traurigerweise war dieses Produkt doch eines der Highlights der Box.

Der 90g Beutel kostet 1,89‚ā¨ und ist seit Mai 2017 erh√§ltlich.

Original Aachener Pfl√ľmli von Zentis

Zentis Original Aachener Pfl√ľmli

Original Aachener Pfl√ľmli von Zentis ist ebenfalls ein Tipp von Brandnooz. Das Pflaumenmus kann als Brotauftrich verwendet werden oder auch beim Kochen, Backen und Verfeinern. Die Geschmacksmischung aus reifen Pflaumen und Gew√ľrzen ist sehr lecker und mal was anderes auf unserem Fr√ľhst√ľckstisch ūüėČ

Ich werde allerdings kein Freund mehr von Mus-Aufstrichen.

Ein 450 g Becher kostet 1,89 ‚ā¨. Wer das Pflaumenmus erstmal probieren m√∂chte, findet im Supermarkt auch 200 g Becher.

Loacker Chocolat Napolitaner

Loacker Chocolat Napolitaner

Hat jemand mal mitgezählt, wie oft in letzter Zeit Produkte von Loacker in den Boxen waren? Drei Mal? Vier Mal?

Diese Neuheit von Loacker ist seit April 2017 erh√§ltlich. Es ist Schokolade mit Schokolade und dazwischen Waffel ūüėČ Zwischen drei knusprigen Waffelbl√§ttern befinden sich zwei Schichten Haselnusscreme, was dann alles gro√üz√ľgig mit Milchschokolade √ľberzogen wird. Die Haseln√ľsse der Haselnusscreme kommen aus dem S√ľden Italiens, werden nach der Ernte schonend ger√∂stet und anschlie√üend zu einer feinen Creme vermahlen.

Mir ist es zu viel Schoklade und zu s√ľ√ü.

Ein 59 g P√§ckchen kostet 1,09 ‚ā¨.

The Glenlivet Founder’s Reserve

The Glenlivet Founder’s Reserve

Der Whisky Founder’s Reserve ist eine Hommage an den Gr√ľnder vo The Glenlivet. Der Whisky reift in traditionellen amerikanischen First-Fill-Eichenf√§ssern, wodurch der Single Malt seine glatte, cremige S√ľ√üe und komplexe Fruchtaromen erh√§lt.

Die torfige Note ist im Geschmack klar zu erkennen, aber sie ist nicht zu aufdringlich.

Der Preis ist mit 3,40 ‚ā¨ f√ľr 5 cl allerdings etwas heftig.

Fazit

Bisher war ich, bis auf kleine Ausnahmen, eigentlich immer mit den Brandnooz Boxen zufrieden, aber was hier passiert ist…ich wei√ü es einfach nicht. Ich hab wohl noch Gl√ľck im Ungl√ľck, weil die bessere H√§lfte Pflaumenmus mag, Husten hatte und deswegen H√ľhnersuppe mit Suppe-Kl√∂√üchen bekam und er Whisky trinkt. Damit bin ich zumindest die H√§lfte des Inhalts der Box los geworden ūüėÄ Einige andere Kunden waren deutlich ratloser, was sie mit den Sachen anfangen sollen. Ich hoffe sehr, dass das ein Ausrutscher war und der Inhalt der n√§chsten Box wieder deutlich besser wird.

Bei dieser Review handelt es sich um meine persönliche Meinung.

Das könnte dir auch gefallen...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.