Vilsa Mineralwasser

+++WERBUNG für VILSA Mineralwasser+++

Heute darf ich euch ein Produkt und eine Firma auf meinem Blog vorstellen, von der ich tatsächlich noch nie etwas gehört habe :O Wusstet ihr, dass es in Deutschland über 500 Wassermarken gibt?! Deswegen freue ich mich umso mehr, dass ich zusammen mit 499 weiteren Produkttestern für “Konsumgöttinnen” testen darf!

Als #VilsaTester bekam ich zwei Sixpacks VILSA Naturelle und Medium – wie ihr auf dem Titelbild sehen könnt.

VILSA

Vilsa Mineralwasser wird von Vilsa bezeichnet als “das reine Wunder der Natur”.Wie die Firma darauf kommt? Vor über 100 Jahren wurde die VILSA Quelle in der Nähe von Bruchhausen-Vilsen (ca. 35 km entfernt von Bremen, wo das Wasser wohl relativ bekannt ist) entdeckt. Das Alter der Quelle wird auf mehrere Tausend Jahre geschätzt. Das besondere an dem unterirdischen Wasserreservoir ist eine besondere Gesteinsschicht mit einer dicken Tonschicht, die das Wasser vor äußeren Umwelteinflüssen schützt.

In der Informatinsbroschüre von VILSA, die in meinem Testpaekt war, wird das Wasser als eines der “reinsten Mineralwässer in Deutschland” bezeichnet.Auch das Fresenuis Institut bestätigt immer wieder die Reinheit und und hohe Qualität von Vilsa. Zusätzlich ist das Wasser zertifiziert nach ISO 9001 und ISO 14001 sowie International Food Standards.

Um die Vilsa Quelle zu schützen, nimmt das Thema “Natur” in der Firmenphilosophie einen unglaublich hohen Stellenwert ein – was mir sehr sehr gut gefällt! Seit Jahren engagiert sich VILSA  für den Schutz von Umwelt, Mensch und Tier. Die Firma unterstützt zum Beispiel  den WWF und die Deutsche Wildtierstiftung. Was mir aber am Besten gefällt, ist folgende Aktion: Anlässlich des 100. Firmenjubiläums hat die Firma einen eigenen Mischwald gepflanzt. Zusätzlich setzt sich die Firma auch für viele Projekte vor Ort ein.

VILSA Mineralwasser

Insgesamt gibt es vier Sorten VILSA Mineralwasser: classic, medium, leichtperlig und naturelle.

Erhältlich ist das Wasser in drei “Formaten”

Handlicher Sixpack
  • Glasflaschen: Glasflaschen sind ein hochwertiges und hygienisches Verpackungsmaterial und können bis zu 50-mal wiederverwendet werden, bevor sie eingeschmolzen werden müssen. Dabei kann man die Flasche aber zu 100% wiederverwenden, was sehr nachhaltig ist
  • Im VILSA Citykasten: Der Kasten beinhaltet 12 x 0,75 l PET Flaschen und soll leicht und gut zu handhaben sein. Zusätzlich sei der Kasten kleiner als übliche Kästen und somit schön platzsparend =)
  • PET-Einwegflaschen (von mir getestet): Die PET-Einweg-Flaschen wurden neu überarbeitet und haben einen Recyclinganteil von bis zu 50% und bei der Produktion werden bereits über 10% Material gespart.
    Die 0,75 l Flaschen sind unglaublich leicht und handlich. Sie liegen wirklich super in der Hand
    Neu gib es die PET-Einwegflaschen jetzt auch im Sixpack. An der Oberseite befindet sich ein breiter und gepolsterter Trageriemen, sodass man die sechs Flaschen einwandfrei transportieren kann – ohne das es einem die Blutzufuhr in der Hand abschnürt 😉
    Im Sipxack erhältlich sind aber nicht nur die 0,75 l PET Einwegflaschen, sonder auch 1 l und 1,5 l. Natürlich sind die Formate auch als Mehrwegflaschen erhältlich.

Das Wasser ist ausgewogen mineralisiert und besonders natriumarm – dadurch ist das Wasser auch geeignet zur Zubereitung von Säuglingsnahrung.

Erhältlich ist das Wasser seit neustem auch bei Rewe und Amazon (leider darf ich euch wegen der neusten Datenschutzverordnungen die Direktlinks nicht mehr einfügen, sodass ihr selbst auf den Seiten suchen müsst *Augen roll*).

VILSA Mineralwasser naturelle

Die Sorte “naturelle” von Vilsa Mineralwasser

Bei VILSA naturelle handelt es sich um ein Mineralwasser ohne Kohlensäure.

Das Mineralwasser schmeckt sehr mild und weich. Wie man der Angabe zu den enthaltenen Mineralstoffen entnehmen kann, hat das Wasser einen sehr niedrigen Natrium- und Kochsalzgehalt. Damit ist es zum Beispiel sehr gut geeignet für eine natriumarme Ernährung. In dem Wasser befindet sich nur das direkt aus der Quelle stammende Mineralwasser ohne Zugabe weiterer Inhaltsstoffe.

Nährtwertte des VILSA naturelle (Quelle und Bildrechte: Vilsa.de)

VILSA Mineralwasser medium

Medium VILSA Mineralwasser

Wie “medium” schon andeutet, hat das VILSA Mineralwasser medium einen mittelstarken Kohlensäuregehalt. Auf der Homepage von VILSA wird diese Sorte als das beliebteste Mineralwasserprodukt von den dreien bezeichnet.

Das Mineralwasser ist sehr erfrischend. Der Kohlensäuregehalt ist sehr angenehm, sodass sich das Wasser sehr gut trinken lässt.  Auch hier ist die Mineralisierung sehr ausgewogen.

Nährwerttabelle zu VILSA Mineralwasser medium (Quelle und Bildrechte: vilsa.de)

Mehrfach haben wir die Sorte “Medium” getestet zur Herstellung von verschiedenen Schorlen. Dazu eignet sich das Mineralwasser sehr gut, da der Kohelnsäuregehalt nicht zu hoch ist. Das Mineralwasser ist also sehr gut und angenehm zu trinken.

Gesamtfazit

Ich hatte ja oben bereits beschrieben, wie gut mir das handliche Format der innovativen Einwegflaschen gefällt.

Geschmacklich finde ich, dass das Wasser anders schmeckt als die Sorten, die ich üblicherweise trinke, sodass man sich erstmal einen kleinen Moment an den Geschmack gewöhnen muss. Es ist schwierig zu erklären, was und warum es anders schmeckt – es schmeckt irgendwie natürlicher und frischer. Auch meine Mittester fanden den Geschmack zunächst anders, aber auch erfrischender als andere Mineralwasser.

Ich werde auf jeden Fall meine Augen offen halten nach den anderen sicherlich auch tollen Produkten von Vilsa – zum Beispiel das kalorienarme VILSA Lemon, fruchtig leichte Schorlen, H2Obst, VILSA ACE Vital, VILSA Spritzer oder Limonaden. Bei VILSA H2Obst handelt es sich um Mineralwasser mit bis zu 20% reiner Frucht und gibt es in den lecker klingenden Geschmackssorten Apfel-Kirsche, Apfel-Orange, Apfel-Waldbeere, Iso-Grape und Iso-Pink-Grape. Die VILSA Schorlen gibt es in vier Sorten: Apfel Schorle, Gold Schorle, Rote Schorle und Sport Schorle.

P.S.: Auf der Homepage und der Facebookseite von VILSA gibt es einen Shopfinder, wo man schauen kann, wo man die Produkte finden kann =) Bei mir gibt es leider im Umkreis von 100 km keine Ergebnisse :O

Die hier vorgestellten Produkte wurden mir von Konsumgöttinnen in Zusammenarbeit mit Vilsa kostenlos zur Verfügung gestellt. Dies hat mein Testurteil aber nicht beeinflusst. Bei diesem Bericht handelt es sich um meine eigene und persönliche Meinung. Meinungen von Mittestern werden auch als solche gekennzeichnet.

 

 

 

Das könnte dir auch gefallen...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

I agree